Pressemitteilung Knauf AMF 30.11.2015

Weltweite Einführung AMF TOPIQ: neuer Director Business Development

Matthias Francke verstärkt Knauf AMF

Knauf AMF GmbH & Co. KG, Grafenau, November 2015
Verstärkung für Knauf AMF: Matthias Francke ist neuer Director Business Development. Der 47-jährige Betriebswirt wird sich zunächst auf die Einführung der neuen Produktserie AMF TOPIQ konzentrieren.

Matthias Francke hat zum 1. November 2015 die Position des Director Business Development AMF TOPIQ bei der Knauf AMF GmbH & Co. KG in Grafenau übernommen. Er wird sich um die weltweite Einführung der neuen Softboard-Produktmarke AMF TOPIQ kümmern. Sie umfasst vlieskaschierte und allseitig farbbeschichtete Steinwolleplatten für die effektive Akustikoptimierung verschiedenster Raumtypen – etwa in Großraumbüros, Schulen und Museen.

Der Deckenprofi: langjährige Erfahrung mit Funktionsdecken
Francke bringt reichlich Erfahrung im Bereich der Baustoffindustrie und der Akustikdecken mit: Nach seinem BWL-Studium in Gießen startete der Betriebswirt seine Karriere 1994 im Produktmanagement des Unternehmens Braas (Oberursel) – ein Spezialist für Produkte rund um das Hausdach und Tochterunternehmen der luxemburgischen Braas Monier Building Group.

Im Jahr 2001 wechselte Francke zum Dachzubehör-Spezialisten Klöber (Ennepetal) – ebenfalls ein Monier-Tochterunternehmen – und verantwortete dort die westeuropäischen Märkte. Von 2006 bis 2008 führte der 47-Jährige den internationalen Vertrieb der Roto Dach- und Solartechnologie GmbH (Bad Mergentheim).

2009 übernahm er den Geschäftsbereich der heutigen Knauf AMF Marke Heradesign (Ferndorf, Österreich), ab 2011 als Geschäftsführer der Geschäftseinheit Heradesign in der Knauf Insulation Gruppe. Zuletzt war Francke Geschäftsführer der climowool GmbH (Bernburg) und verantwortete dort die strategische Neuausrichtung des Unternehmens innerhalb der Knauf Insulation GmbH.

Matthias Francke lebt im Rhein-Main-Gebiet, ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Über Knauf AMF
Gesamtheitliche Systemlösungskompetenz für die Modulare Decke – aus einer Hand dank starker Produktmarken.

Knauf AMF gehört seit Jahrzehnten zu den führenden europäischen Herstellern von modularen Deckensystemen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der bayerischen Stadt Grafenau, entwickelt und produziert an sechs Standorten innovative Produkte für den weltweiten Bedarf. Mit den starken Marken AMF Thermatex, AMF Ventatec, Heradesign und Donn bietet Knauf AMF ein ausgereiftes Produktsortiment für ein breites Anwendungsspektrum: Von Verwaltungsbauten über Bildungsstätten bis hin zu Gesundheitseinrichtungen – Knauf AMF entwickelt optimale Lösungen für verschiedenste Raumsituationen und erfüllt dabei höchste funktionale Anforderungen.

AMF THERMATEX – „funktional und innovativ“
Die im Nassverfahren (Wet-felt) hergestellten Platten gelten als internationaler Maßstab für Qualitätsstandards und funktionale Produkteigenschaften. Mit der Integration der Design-Komponente in die Produktinnovation setzt AMF THERMATEX® wegweisende Trends in der funktional-ästhetischen Konzeption von Modularen Decken.

HERADESIGN® – „kreativ und vielfältig unkonventionell“
So sieht nachhaltige Akustik aus. Die hochwertigen Akustiklösungen aus Holzwolle eröffnen eine nahezu uneingeschränkte Gestaltungsvielfalt und leisten einen konsequenten Beitrag für die Schaffung von ökologisch-lebenswerten Räumen.

AMF TOPIQ® – „premium efficiency“
Vlieskaschierte sowie sicht- und kantenseitig farbbeschichtete Steinwolleplatten bilden die technologische Grundlage für die Softboard Produktmarke AMF TOPIQ®. Die Produkte bestechen durch Leichtigkeit, einfache Handhabung und maximale Schallabsorption bei geringer Produktdicke bzw. Abhängehöhe.

AMF VENTATEC® – „qualitativ und flexibel“
Material- und präzise Fertigungsqualität charakterisieren den Standard der Profile. Das leistungsstarke Produktdesign garantiert Stabilität, Sicherheit und Flexibilität bei der Konstruktion. Insbesondere in Kombination mit AMF THERMATEX® ergibt sich ein bestmöglich abgestimmtes Deckensystem für höchste Ansprüche.

DONN® – „kompetent und kompatibel“
Die renommierte DONN® DX Technologie sowie der patentierte goldene Quick-ReleaseTM Clip der Querschiene gelten seit Jahren als Garant für hochwertige Deckenunterkonstruktionen. Ein breites Produktprogramm garantiert durchgängige, flexible und zertifizierte Systemkompatibilität.
------------
Ca. 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen.Der Abdruck bzw. die Verwendung ist honorarfrei. Wir freuen uns über die Zusendung eines Belegexemplars.

Der Deckenprofi: Matthias Francke hat zum 1. November 2015 die Position des Director Business Development Topiq bei der Knauf AMF GmbH & Co. KG in Grafenau übernommen.Originalbild downloaden | Bild 300px breit

Der Deckenprofi: Matthias Francke hat zum 1. November 2015 die Position des Director Business Development Topiq bei der Knauf AMF GmbH & Co. KG in Grafenau übernommen.

Logo AMF TopiqOriginalbild downloaden | Bild 300px breit

Logo AMF Topiq

Logo Knauf AMFOriginalbild downloaden | Bild 300px breit

Logo Knauf AMF

Press contact:

Ansprechpartner für Anzeigenschaltung und Mediaplanung

ofischer communication

Thomas Lübke
Rosenweg 12
D-53225 Bonn

Tel: work+49 228-4 22 13 88-0
Mobile: cell

knauf-amfofischercom

www.ofischer.com


totop