Pressemitteilung Felss 22.04.2014

Weltpremiere!

Nur noch Happy Ends: die neue Endenbearbeitungsmaschine Felss MEC Multi

Felss Systems GmbH, Königsbach-Stein, Baden-Württemberg, April 2014.
Jeder möchte Happy Ends. Nicht nur in Hollywood, sondern auch in der Endenbearbeitung. Denn das perfekte Endstück einer Leitung oder eines Rohrs ist eine wichtige Schnittstelle in einem komplexen Gesamtprozess. Passgenauigkeit, perfekte Oberflächen und extreme Maßgenauigkeit sind hier gefragt.

„Das ist kein Problem, sondern eine Herausforderung für Felss. Unser Ziel ist es immer, den überraschenden Weg zur besten Lösung zu finden“, betont Andreas Notis, Vertriebsleiter, Felss Systems GmbH, Nesselwang. Beim neuen Modular Endforming Center MEC Multi hatten wir aber nicht nur Produktverbesserungen im Sinn: wir wollten auch eine Angebotslücke zwischen MEC Single und MEC Speed schließen. Denn die kompakte Maschine ist speziell für kleine und mittlere Stückzahlen konzipiert.“

MEC Multi:
Ihre Shortcuts im Überblick
Präziser.

  • Bearbeitungsprozess mit nur einer Klemmstelle
  • Optimum an Formgebung und Fläche
  • Bestückung mit 4-8 Klemmbacken
  • Komplexe Rohr Endformen und Rohrgeometrien.

Ressourceneffizienter.

  • Langlebig dank dem innovativen servohydraulischen Antrieb
  • Geringe Wärmeangabe und Lautstärke
  • Flexibilität durch Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit der Anlage
  • Manuell, halb- oder vollautomatisch

Schneller.

  • Kurze Rüstzeiten durch Schnellwechselsysteme
  • Kurze Taktzeiten durch NC-Technologie

Welche Vorteile bietet die neue modulare Maschine? Bei der MEC Multi konnte die Präzision deutlich erhöht werden, denn der Bearbeitungsprozess läuft mit nur einer Klemmstelle ab. Das Werkstück wird also während der gesamten Bearbeitung festgehalten und muss nicht übergeben werden. Das macht die neue Maschine einmalig präzise.

Über die Felss-Gruppe
Die Felss-Gruppe produziert unter dem Markennamen Felss Shortcut Technologies für die Automobilindustrie und andere Branchen sowohl Maschinen zur Metallbearbeitung als auch Komponenten. Technisch stehen die Kaltumform-Verfahren Rundkneten, Axialformen, Biegen, Autofrettage und Endenbearbeitung im Mittelpunkt.

Die Felss-Gruppe ist eine global aktive Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Königsbach-Stein. Neben zwei weiteren deutschen Standorten in Bretten-Gölshausen und Nesselwang ist das Unternehmen in Wujiang (China), New Berlin (USA) und Triengen (Schweiz) ansässig. Der Umsatz lag 2012 bei rund 100 Millionen Euro. Weltweit beschäftigt Felss etwa 540 Mitarbeiter, 330 davon in Deutschland.

Über Felss Systems GmbH
Die Felss Systems GmbH ist ein Maschinenbau Unternehmen der Felss-Gruppe mit Hauptsitz in Königsbach-Stein/Deutschland sowie Niederlassungen und Vertriebsbüros in Nesselwang/Deutschland, USA, China, und Frankreich. Als Automobilzulieferer und Spezialist in der Kaltumformung von Rohren setzt Felss Systems auf die Kaltumformverfahren – Rundkneten, Axialformen, Biegen, Endenbearbeitung und Autofrettage. Die Maschinen und Transferlinien bieten höchste Prozesssicherheit, engste Toleranzen sowie eine wirtschaftliche Fertigung von komplexen Bauteilen.
------------
Ca. 3070 Zeichen einschließlich Leerzeichen
Der Abdruck bzw. die Verwendung ist honorarfrei. Wir freuen uns über die Zusendung eines Belegexemplars. Weitere Informationen finden Sie hier.
------------

Das neue Modular Endforming Center MEC Multi. Bei der MEC Multi konnte die Präzision deutlich erhöht werden, denn der Bearbeitungsprozess läuft mit nur einer Klemmstelle ab. Das Werkstück wird also während der gesamten Bearbeitung festgehalten und muss nicht übergeben werden. Das macht die neue Maschine einmalig präzise.Originalbild downloaden | Bild 300px breit

Das neue Modular Endforming Center MEC Multi. Bei der MEC Multi konnte die Präzision deutlich erhöht werden, denn der Bearbeitungsprozess läuft mit nur einer Klemmstelle ab. Das Werkstück wird also während der gesamten Bearbeitung festgehalten und muss nicht übergeben werden. Das macht die neue Maschine einmalig präzise.

Das Innenleben der Felss Endenbearbeitungsmaschine - Felss MEC Multi.Originalbild downloaden | Bild 300px breit

Das Innenleben der Felss Endenbearbeitungsmaschine - Felss MEC Multi.

Bei der MEC Multi konnte die Präzision deutlich erhöht werden, denn der Bearbeitungsprozess läuft mit nur einer Klemmstelle ab. Das Werkstück wird also während der gesamten Bearbeitung festgehalten und muss nicht übergeben werden. Das macht die neue Maschine einmalig präzise.Originalbild downloaden | Bild 300px breit

Bei der MEC Multi konnte die Präzision deutlich erhöht werden, denn der Bearbeitungsprozess läuft mit nur einer Klemmstelle ab. Das Werkstück wird also während der gesamten Bearbeitung festgehalten und muss nicht übergeben werden. Das macht die neue Maschine einmalig präzise.

Fotos und Logo: FelssOriginalbild downloaden | Bild 300px breit

Fotos und Logo: Felss

Press contact:

Felss Holding GmbH
Lauretta Ojukwu
Dieselstr. 2
D-75203 Königsbach-Stein

Tel: work+49 7232 402-175
Mobile: cell

lauretta.ojukwufelsscom

www.felss.com


totop